Logo

Post aus Patricia’s Küche …

erstellt am: 02.12.2012 | von: Christina | Kategorie(n): PAMK, Story

Gleich vergangenen Dienstag war es soweit! Ich war den ganzen Tag schon gespannt, ob die Post vielleicht eine Glanzleistung ablieferte und einen Geschwindigkeitsrekord an den Tag legte – und tatsächlich! Als ich spät abends heim kam, konnte ich mich über ein Päckchen aus Graz freuen!!
pamk_patricia1Und jetzt von Anfang an: ich bekam eine total liebe Tauschpartnerin bei der Aktion “Post aus meiner Küche” (http://www.postausmeinerkueche.de) zugelost: Patricia aus Graz. Während des E-Mailens stellte ich fest, dass unsere Geschmäcker auch wirklich ähnlich sind (wir beide mögen keine Lakritze) – und ich hatte daher auch wirklich freie Hand was ich produzieren konnte. Patricia hat einen lieben Blog der in den Startlöchern steht: http://cook-n-roll.blogspot.co.at/ – sogar mit nagelneuem Logo =) Ich hab sie natürlich ab sofort auf meiner Leseliste!!!

Ich durfte folgende süße Leckereien aus dem Pakerl rausholen:

  • Früchtebrot (wir hatten beide denselben Gedanken)

pamk_patricia5

  • Bratapfelmarmelade

pamk_patricia3

  • Zweierlei von der Trinkschoki (“dunkle & Chili”, “weiße Rum-Orange”)

pamk_patricia4

Aber überzeugt euch doch selbst, wie süß und liebevoll sie mir die Köstlichkeiten eingepackt hat!
Am nächsten Abend folgte natürlich die große Verkostung. Nicht nur ich, sondern auch mein Mann waren total gespannt und machten es uns dafür extra gemütlich.
Als ich das Brot herausholte waren wir so richtig begeistert von dem köstlichen Duft!! Wenn das nicht weihnachtlich ist. Das Brot ist mit der fruchtigen Bratapfelmarmelade einfach köstlich!! Und dazu eine heiße Trinkschoki … mhm ….

pamk_patricia2

Ich möchte mich wirklich bei Patricia herzlich für die Post aus ihrer Küche bedanken! Man merkte es definitiv nicht, dass sie ebenfalls extrem viel um die Ohren hat im Moment – und die Verpackung war so liebevoll.

|

Kommentar schreiben

Kommentar