Logo

Adventwichteln–das Resumé ;)

erstellt am: 25.12.2013 | von: Christina | Kategorie(n): Story

Wichteln 350x200Ach wie schnell die Zeit vergeht! Vier Sonntage sind einfach viel zu schnell vorbei. Vor allem stelle ich wieder fest, dass ich wohl zu unorganisiert in den Advent gegangen bin. Nächstes Jahr mache ich alles besser … (hoffe ich =P ). Da es sich leider  nicht zeitlich ausgegangen ist, jeden Sonntag zu posten, was ich durch die Adventwichtelaktion bei Sandra (http://www.from-snuggs-kitchen.com/) von Diana von (http://www.kochen-mit-diana.blogspot.com) bekommen habe, möchte ich hier alles fein säuberlich berichten. Aber es gab nicht nur diese lieben Wichtelgeschenke sondern auch eine RIESIGE Überraschung für mich. Dazu aber etwas später….

wichteln1

wichteln31. Advent:

Am ersten Advent freute ich mich sehr über einen selbstgemachten Vanillezucker von Diana. Es war wirklich eine schöne Idee, vor allem wenn man viel bäckt!! In einem schönen Glas konnte der Vanillezucker unbeschadet nach Salzburg gelangen und natürlich habe ich ihn schon verwendet! Wirklich spitze und ich habe mich sehr darüber gefreut!

Wichteln82. Advent:

Der zweite Advent überraschte mich mit einem kleinen Kochbüchlein von Butlers mit dem Titel ‘Für Naschkatzen’ im handlichen Kleinformat mit jeder Menge Rezepte von Cremes, Pralinen und Kleingebäck darin. =)

Wichteln43. Advent:

Der dritte Advent war ebenfalls ganz besonders: und zwar erhielt ich wunderschöne Papierstrohhalme, die man definitiv nicht so leicht irgendwo findet. Ich freue mich schon, sie bald verwenden zu können. Da hab ich schon allerlei Ideen!

Wichteln94. Advent:

Ja und am vierten Advent wurde es so richtig gemütlich mit einer Tasse Winterzauber-Tee! Herrlich fruchtig mit Zimt und Nelkenaroma, für einen angenehmen wohlig warmen Abend zu Hause, wenn es draußen so richtig kalt wird.

 

Ein großes DANKESCHÖN an Diana, die mich so liebevoll mit tollen Geschenken bewichtelt hat!! Natürlich auch ein DANKE an Sandra die diese Aktion wirklich spitzenmäßig organisiert hat und immer mit Rat und Tat zur Seite stand!

So – jetzt möchte ich noch von einer großen Überraschung berichten, die ich eines Nachts, als ich heim kam bei mir zu Hause vor fand: es war ein Päckchen, und der Absender war der Wichtel, den ich bei der Wichtelaktion gezogen hatte: Alex, die Autorin des wunderschönen Blogs http://tortenschlaraffenland.blogspot.co.at/ ist!!

Wichteln6

Beim Öffnen war ich schon sehr gespannt was mich erwarten würde – denn ich dachte mir nur: wieso sollte mir mein Wichtel etwas schicken?! Zu meiner freudigen Überraschung erhielt ich:

  • eine hübsche Weihnachtskarte
  • eine selbstgemachte Himbeermarmelade
  • zweierlei Kekse, die nicht nur hübsch anzusehen, sondern sehr, sehr lecker waren! (hab ich schon alle verputzt =) (
  • und noch ein Päckchen, hübsch in Weihnachtspapier verpackt, das ich mir extra für Weihnachten zum Öffnen aufgehoben hatte: darin verbarg sich eine kleine Keramik-Tortenplatte von ‘Birkmann’, womit man wirklich Muffins oder vor allem CupCakes toll in Szene setzen kann!! Wichteln7

Ich war wirklich sprachlos, von meinem Wichtel so reichlich beschenkt zu werden! DANKE Alex, für die tollen Geschenke. Du hast mir wahrlich den Advent, der sehr turbulent war, versüßt!

 

Fazit:
Oh ja – so eine Wichtelaktion hat es in sich. Vor allem lernt man wirklich wieder nette Food-Blogger kennen und wirklich ALLE Überraschungen waren mehr als gelungen. Da bleibt mir nur noch zu sagen:

love

|

Kommentar schreiben

Kommentar

ich freue mich, dass dir die Geschenke gefallen haben. war gar nicht so leicht das passende Geschenk zu finden…
lg und schöne Feiertage!

Hallo liebe Christina,
erst jetzt habe ich entdeckt das du so lieb warst mein Päckchen an dich in diesen Post zu erwähnen, danke. Wünsche dir noch ruhige Tage und einen guten Rutsch nach 2014.

glg
Alex